Veranstaltungen

<September 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 

Anzeige

 

Pressemeldungen

Meldung vom 06.07.2018
"Offene Gärten im Ruhrbogen“ und „Matinee im Grünen“
Am Sonntag, 8. Juli

Arnsberg.

Am kommenden Sonntag, 08. Juli, lädt der Klostergarten Oelinghausen zum Besuch ein und im Hausgarten der Familie Sterenborg findet eine kammermusikalische Matinee statt.

Zum dritten Mal in diesem Jahr öffnen insgesamt 20 Gärten im Rahmen der Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ in den Kommunen Arnsberg, Balve, Fröndenberg/Ruhr, Hemer, Iserlohn, Menden (Sauerland), Neuenrade, Sundern und Wickede ihre Pforten.

Besonders interessant ist ein Besuch des "Kloster- und Museumsgarten Oelinghausen" des Freundeskreises Oelinghausen e. V. Zwischen 12 und 17 Uhr kann der Garten mit seinen Heil- und Würzkräutern und Gemüse und Blumen der Klosterzeit besichtigt werden. Die alten Gartenpflanzen machen den Klostergarten zu einem lebenden Archiv der frühen Pflanzenverwendung in der Region. Das Prämonstratenserkloster gilt zudem als eines der bedeutendsten kunsthistorischen und kirchenmusikalischen Kleinodien im Sauerland.
Neben einer Gartenführung um 15 Uhr werden Getränke, z. B. aus den Heilpflanzen des Gartens, angeboten. Zudem besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, das Klostergartenmuseum mit der Dauerausstellung zum historischen Klostergarten zu besichtigten.

Einmalig ist auch das Konzert des Streichquintett-Ensembles „Tramonto“ im „Hausgarten Sterenborg“ um 11.30 Uhr (Schmale Trift 1 im Stadtteil Arnsberg-Hüsten). Dieses Konzert „im Garten und unter freiem Himmel“ wird im Rahmen des mit LEADER-Mitteln geförderten Projektes „Matinee im Grünen 2018“ veranstaltet. Der Eintritt ist auch hier kostenfrei.

Weitere Infos rund um alle teilnehmenden Gärten der beteiligten Kommunen, Adressen und Anfahrtsbeschreibungen finden sich in der Gartenbroschüre zu den "Offenen Gärten im Ruhrbogen" (erhältlich bei den Stadtbüros, dem Verkehrsverein Arnsberg und in den Filialen der Sparkasse Arnsberg-Sundern) und im Internet unter www.gaerten-im-ruhrbogen.de. 
Informationen zum Projekt „Matinee im Grünen“ finden sich unter www.matineeimgruenen.



Pressekontakt: Stephanie Schnura, Tel. 02932 201-1477
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required