Service-Portal

 

Veranstaltungen

<September 2022>
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Pressemeldungen

Meldung vom 22.09.2022
East West European Jazz Orchester TWINS 2022 im Sauerland-Theater
Internationales Jazzkonzert unter Leitung von Uwe Plath am Donnerstag, 29. September

Arnsberg. Auf Einladung des Kulturbüros ist am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr das East West European Jazz Orchester im Sauerland-Theater zu Gast und bietet ein Jazzkonzert mit internationalem Spirit, vielen verschiedenen Jazz-Stilistiken und musikalischen Überraschungen. Das Orchester unter Leitung von Uwe Plath steht nicht nur für exzellente professionelle Darbietungen, sondern erschafft unter seinen Mitgliedern und Fans eine intensive Völkerverständigung zwischen Ost und West – verbunden durch die Begeisterung für den Jazz.

Dieser Spirit, dieser Mix aus Frische und Erfahrenheit kombiniert mit dem multinationalen Charisma ist es, der dem East West European Jazz Orchester ein Alleinstellungsmerkmal gibt und es so erfolgreich macht. Auch wenn der Fokus in diesem Jahr auf die Projekte zur Kulturhauptstadt 2022 Novi Sad gerichtet ist, unterstützt das Orchester vor dem Hintergrund der derzeitigen Situation auch gezielt Musikerinnen und Musiker aus der Ukraine.

Das East West European Jazz Orchester ist offizielles Orchester und Botschafter der Kulturhauptstadt 2022 Novi Sad. Seit seiner Gründung im Jahr 2007 ist das Orchester, das u.a. bereits 2010 offizielles Orchester der Kulturhauptstadt Ruhr war, mit vielen großen Musiker*innen des Jazz auf Tour gewesen. Das Publikum im Sauerland-Theater darf sich auf einen swingenden Abend freuen, der von internationalen Topstars genauso geprägt ist wie von jungen, aufstrebenden Talenten. Als Solisten treten unter anderem auf: Dian Pratiwi (Bali/Indonesien), Vanja Kevresan (Serbien), Miroslav Hloucal (Tschechien) und Rafinadi Kresnanto (Indien).

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Kartenvorverkauf

Karten für das Konzert kosten 17,70 Euro (ermäßigt 12,20 EUro) und sind im Vorverkauf erhältlich, unter anderem online unter www.reservix.de und bei den reservix-Vorverkaufsstellen wie Buchhandlung Sonja Vieth, Alter Markt 10, Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, SCORE|shop, Apothekerstraße 25, Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, sowie an der Abendkasse.



Pressekontakt: Ramona Eifert, Pressestelle Stadt Arnsberg, email hidden; JavaScript is required, Tel. 02932 / 201 1316
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required