Service-Portal

 

Veranstaltungen

 

Anzeige

 

Achtung !

 

Pressemeldungen

Meldung vom 03.08.2022
Neues Projekt der Engagementförderung: Angehörige pflegen und selbst wachsen

Arnsberg.

Die seniorTrainerin Katharina Reinartz-Nebe lädt alle Interessierten ab Montag, 5. September, für 15 Uhr ins Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, Clemens-August-Straße 116, 59821 Arnsberg ein.

Dieses Projekt richtet sich an Menschen, die einen geliebten Angehörigen pflegen. Die Idee ist, sich mit Menschen austauschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden und die gegenseitige Unterstützung. Erfahrungen und Gefühle können miteinander geteilt werden und in schwierigen Zeiten eine große Bereicherung sein. Ein regelmäßiges Treffen, in entspannter anonymer Atmosphäre, bei einer Tasse Kaffee, um Sorgen, Ängste und Gedanken zu teilen - aber es darf auch gern gelacht werden. Die Treffen finden jeden ersten und dritten Montag im Monat statt.

Nähere Informationen und Anmeldung:

Engagementförderung Arnsberg, Telefon 02932 201-2281.



Pressekontakt: Elmar Kettler, Telefon 02932 201-1634
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required