Service-Portal

 

Veranstaltungen

 

Anzeige

 

Achtung !

 

Pressemeldungen

Meldung vom 21.06.2022
Arnsberg feiert „Tag des Ehrenamtes“ am 2. September
Ehrenamtliche Projekte, Vereine und Verbände stellen ihre Arbeit auf dem Neheimer Markt vor

Arnsberg. Arnsberg hält zusammen – vor allem dank der Arbeit vieler ehrenamtlicher Initiativen, Vereine und Verbände. Die Engagementförderung Arnsberg möchte am Freitag, 2. September, einen „Tag des Ehrenamts“ feiern und das bürgerschaftliche Engagement in all seiner Vielfalt und in seinen unterschiedlichen Formen öffentlich sichtbar und erfahrbar machen. Dazu sind alle interessierten Vereine, Verbände, Institutionen und bürgerschaftlich getragenen Projekte im Stadtgebiet ganz herzlich eingeladen, sich am Aktionstag auf dem Neheimer Markt zu beteiligen.

Ob kulturelle, gesundheitliche oder soziale Bereiche des freiwilligen Engagements – kein Angebot soll zu kurz kommen. Die verschiedenen Vereine und Verbände bekommen ab 14 Uhr die Möglichkeit, an Infoständen ihre Arbeit vorzustellen.

Außerdem soll ein attraktives Bühnenprogramm mit Gesang und Tanz gestaltet werden. Auch hieran können Chöre, Musikgruppen oder weitere Tanz- und Unterhaltungsdarbietungen durch ehrenamtliche Gruppen/Vereine aktiv mitwirken. „Über ihre Teilnahme würden wir uns ganz besonders freuen“, betont Isabel Bornemann, Leiterin der Engagementförderung.

Ebenso nimmt die Engagementförderung gerne Ideen, Vorschläge und Anmeldungen, um das leibliche Wohl sicherzustellen, entgegen.

Jetzt zum Aktionstag anmelden!

Nähere Informationen und Anmeldungen sind bis zum 25. Juli bei der Stadt Arnsberg, Engagementförderung, Isabel Bornemann, per Tel. unter 02932 201-1402 oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required möglich.



Pressekontakt: Ramona Eifert, Pressestelle Stadt Arnsberg, email hidden; JavaScript is required, Tel. 02932 / 201 1316
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required