Service-Portal

 

Veranstaltungen

<September 2021>
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Pressemeldungen

Meldung vom 14.09.2021
Stadtverwaltung Arnsberg nähert sich dem Abschluss der Umzüge aus dem Rathaus
Fachbereich „Planen|Bauen|Wohnen“ aktuell nur eingeschränkt erreichbar

Arnsberg.

Die durch die bevorstehende Sanierung des Rathauses erforderlichen Umzüge der dort arbeitenden Fachbereiche ist bereits weit fortgeschritten. Während zahlreiche Abteilungen bereits in den temporären Unterkünften arbeits- und handlungsfähig sind, bereitet sich die Stadtverwaltung auf die letzten Umzüge aus dem Rathaus vor, die im September 2021 abgeschlossen werden. Vor allem der Fachbereich 4 (Planen|Bauen|Wohnen) mit seinen öffentlichen Dienstleitungen wie Bauberatung und Erteilung von Wohnberechtigungsscheinen wird in der kommenden Woche vom 13. bis 17. September nur eingeschränkt zu erreichen sein.

Fachbereich Planen|Bauen|Wohnen eingeschränkt erreichbar

In der gesamten 37. Kalenderwoche finden die Umzüge des FB 4 aus dem Rathaus an den temporären Standortort „Am Hüttengraben 31“ statt. Die Stadtverwaltung bittet Auskunft suchende Bürger*innen, ihre Anliegen (Bauberatung, Beantragung von Wohnberechtigungsscheinen usw.) nach Möglichkeit bis in die darauf folgende Woche ab 20. September zu verschieben. Alle Kontaktmöglichkeiten – Telefon und E-Mail – bleiben zwar bestehen, aber die technische Umstellung des Fachbereichs mit Anschluss an die neuen Rechenzentren der Stadt Arnsberg muss für einen reibungslosen Kontakt zunächst abgeschlossen sein.

Bauaktenarchiv kommt zum Stadtarchiv

Nach dem Auszug des FB 4 aus dem Rathaus wird auch das Bauaktenarchiv des Fachdienstes Bauordnung | Denkmalpflege in das neue Zwischen- und Endarchiv umziehen und damit in die Zuständigkeit des Fachdienstes „Stadtarchiv“ (Kloster Wedinghausen, Klosterstraße 11, 59821 Arnsberg, Tel. 02932 / 201 1241) übergehen. Bis zur endgültigen Einrichtung und Inbetriebnahme Mitte Oktober sind Einsichten in das Bauaktenarchiv leider nicht möglich. Aktuelle Informationen zur Verfügbarkeit erhalten interessierte Bürger*innen auf der Internetseite https://bit.ly/ArnsbergHausakten.

Fachdienst Zuwanderung|Integration an die Goethestraße

In der vorletzten Septemberwoche, ab Montag, 20. September, erfolgen dann auch die Umzüge des Fachdienstes Zuwanderung|Integration in die temporäre Unterbringung „Am Hüttengraben 29“ in Hüsten. Planmäßig verlässt zum Schluss auch die Poststelle zusammen mit den Hausmeistern der Verwaltung das Rathaus in Richtung „Goethestraße 16“. Hier werden die Räume der ehemaligen Realschule Neheim genutzt, in denen u.a. bereits das Jugendbüro der Stadt Arnsberg untergebracht ist. Ein Briefkasten der Stadtverwaltung verbleibt am bisherigen Verwaltungssitz der Stadt und ist am „Rathausplatz 2“ (Ordnungsamt) zu finden.

Briefkasten der Stadtverwaltung Rathausplatz 2

Wenn alle Umzüge weiter planmäßig verlaufen, ist das Rathaus für die vorbereitenden Arbeiten der Sanierung Ende September leer gezogen. Eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die Standorte der Verwaltung für die Zeit der Rathaussanierung ist auf der Homepage der Stadt Arnsberg unter der Internetadresse https://www.arnsberg.de/rathaussanierung/verwaltungsstellen.php zu finden. Darüber hinaus ist in Kürze dann auch die bereits angekündigte Broschüre abgeschlossen, die auf einer Stadtkarte einen Überblick über die aktuellen Verwaltungsstandorte gibt. Über deren Auslagestelle im Stadtgebiet wird noch gesondert informiert.

Die Stadt Arnsberg bitte ihre Bürger*innen eventuell entstehende Verzögerungen oder Mehraufwand durch die Umzüge der Verwaltung zu entschuldigen.



Pressekontakt: Frank Albrecht, Pressestelle Stadt Arnsberg, Tel. 02932 / 201 1477
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required