Service-Portal

 

Veranstaltungen

<Oktober 2021>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Pressemeldungen

Meldung vom 25.05.2021
Luca-App: Schlüsselanhänger werden ab Mittwoch, 26. Mai, im Rathaus ausgegeben

Arnsberg. Gemeinsam mit dem Hochsauerlandkreis und den weiteren angehörigen Kommunen hat die Stadt Arnsberg die Luca-App eingeführt. Mithilfe der App können schnell und datenschutzkonform Kontakte einer Infektionskette nachverfolgt werden. Für Menschen ohne Smartphone stellt der Hochsauerlandkreis alternativ Schlüsselanhänger zur Verfügung. Diese können ab Mittwoch im Rathaus Arnsberg (Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg) abgeholt werden.

Die kostenlose Ausgabe der Anhänger erfolgt im Rahmen der üblichen Öffnungszeiten im Rathaus-Foyer ohne Terminvergabe. Interessierte melden sich am Info-Point und erhalten den Anhänger inklusive einer Anleitung. Die Stadt Arnsberg bittet um Verständnis, dass die Anhänger hier nur einzeln bzw. in „haushaltsüblicher“ Größenordnung ausgegeben werden. Sollten größere Mengen benötigt werden, wendet man sich bei Bedarf per E-Mail an email hidden; JavaScript is required.

Der Anhänger muss vor der ersten Nutzung durch die Benutzer*innen eigenständig registriert werden. Hierzu wird einmalig ein Internetzugriff benötigt. Im Rahmen der Registrierung muss eine Telefonnummer hinterlegt werden, unter der die Person erreichbar ist. Dieses kann auch eine Festnetznummer sein. An diese Telefonnummer wird ein Registrierungscode gesendet, der im Rahmen der Registrierung eingegeben werden muss. Es wird daher empfohlen, die Registrierung dort vornehmen, wo auch das entsprechende Telefon steht.

Der Online-Link zur Registrierung: https://app.luca-app.de/registerBadge/.

Wer ein Smartphone nutzt, sollte aber unbedingt weiterhin die App oder die WebApp von Luca nutzen.

Einchecken mit dem Schlüsselanhänger

Beim Besuch eines Einzelhandels- oder Dienstleistungsgeschäfts, eines Gastronomiebetriebs oder eines Veranstaltungsortes können die Nutzerinnen und Nutzer ihren Schlüsselanhänger vorzeigen, sodass der teilnehmende Betrieb den QR-Code mit einem Tablet bzw. Lesegerät einscannen kann. Die Daten werden grundsätzlich verschlüsselt übertragen. Veranstalter*innen und Betreiber*innen können sie nicht auslesen. Nur das Gesundheitsamt kann die jeweiligen Nutzungsdaten abfragen und entschlüsseln. Dafür dient die Seriennummer des Schlüsselanhängers. Sie wird benötigt, um im Infektionsfall die Luca-Historie an das Gesundheitsamt zu übermitteln.

Weitere Informationen

Weitere Informationen für Betreiber*innen, die die kostenlose Luca-App einführen und nutzen möchten sowie für Bürger*innen gibt es auf der offiziellen Seite der Luca-App (www.luca-app.de/) oder auf der Internetseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Hochsauerlandkreises (www.wirtschaftsfoerderung-hsk.de/luca-app). Hier sind allgemeine Informationen und Antworten auf Fragen zur Einführung und Nutzung des Systems verfügbar. Darüber hinaus können Betreiber hier Flyer, Plakate und QR-Codes herunterladen.

Kontakt für Rückfragen: email hidden; JavaScript is required, Telefon 0291 94-6565.



Pressekontakt: Ramona Eifert, Pressestelle Stadt Arnsberg, email hidden; JavaScript is required, Tel. 02932 / 201 1477
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required