Service-Portal

 

Veranstaltungen

<Mai 2021>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Pressemeldungen

Meldung vom 10.04.2021
Stadt Arnsberg trauert um Bernd Wisser

Arnsberg. Die Stadt Arnsberg nimmt Abschied von einem langjährigen Wegbereiter und -begleiter: Bernd Wisser hat 34 Jahre lang die Entwicklungen im Arnsberger Rathaus miterlebt und nachhaltig geprägt. Nun ist er im Alter von 72 Jahren verstorben.

Der gelernte Journalist trat im Jahr 1977 seinen Dienst als Pressesprecher an und baute die Pressestelle im Rathaus auf. Als Pressesprecher hat Bernd Wisser es verstanden, die Arbeit der Stadtverwaltung bürgernah und  transparent zu vermitteln. Für  seine Kollegen*innen hatte er  stets ein offenes Ohr oder einen guten Rat. Viele bezeichneten ihn zu Recht und sehr wertschätzend als „bestinformierten Mann im Rathaus“.

In seinen herausragenden Funktionen hat Bernd Wisser Meilensteine gesetzt, die das Wirken im Rathaus bis zum heutigen Tag prägen: So baute er unter Bürgermeister Vogel beispielsweise das städtische Beschwerdemanagement für Bürger*innen mit auf, was 1996 mit dem Verwaltungsmanagement Award ausgezeichnet wurde. Ein für damalige Zeiten innovativer Ansatz, der sich über viele Jahre etabliert hat und noch immer ständig weiterentwickelt wird. Somit ist diese Kultur bis heute ein fester Bestandteil der bürgernahen Dienstleistungen im Rathaus.

1999 übernahm Bernd Wisser die Fachdienstleitung des neuen Öffentlichkeits- und Ratsbüros, welches ein Jahr später das Bürgermeisteramt wurde.

Über drei Jahrzehnte lang hat er einschneidende Entwicklungen der Arnsberger Stadtverwaltung begleitet, so zum Beispiel die Abschaffung der Doppelspitze von Stadtdirektor und Bürgermeister in den 90er-Jahren oder die Umsetzung des „Neuen Steuerungsmodells“ in Arnsberg, welches die Führung und Organisation der öffentlichen Verwaltung grundlegend veränderte. Besonders stark setzte er sich auch für die Städtepartnerschaften ein und organisierte im Zuge seiner langjährigen Funktion als Vorsitzender des Fördervereins Alba Iulia zahlreiche Hilfstransporte in die rumänische Partnerstadt.

Bürgermeister Ralf Paul Bittner hat den stadtbekannten Arnsberger im Laufe des kommunalpolitischen Wirkens als wichtigen Visionär und großen Macher erlebt: „Bernd Wisser hat im Arnsberger Stadtgeschehen tiefe Spuren hinterlassen und die Wege bereitet, auf denen wir heute weitergehen. Sein Verlust schmerzt uns sehr.“

Bernd Wisser war aber auch ein Familienmensch – und so fiel es ihm, trotz seiner Passion für die Arbeit in der Stadtverwaltung, doch leicht, sich im Jahr 2011 in den Ruhestand zu verabschieden. Die Stadt Arnsberg wird ihn als liebenswerten Menschen, Verwaltungsfachmann und Instanz der Rathaus-Geschichte in Erinnerung behalten.



Pressekontakt: Ramona Eifert, Pressestelle Stadt Arnsberg, email hidden; JavaScript is required, Tel. 02932 / 201 1477
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required