Service-Portal

 

Veranstaltungen

<Februar 2021>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Pressemeldungen

Meldung vom 12.02.2021
Stadt Arnsberg sucht neue Schiedsperson für Oeventrop-Rumbeck-Uentrop
Bisherige Schiedsfrau scheidet nach 20 Jahren im Juni aus

Arnsberg.. Für den Schiedsamtsbezirk Oeventrop-Rumbeck-Uentrop wird ab sofort eine neue Schiedsperson gesucht. Bewerben können sich Frauen und Männer zwischen 30 und 70 Jahren. Bis zum 28. Februar 2021 sollten sich Interessierte beim Rechtsamt der Stadt Arnsberg melden.

Arnsberg. Die Schiedsfrau für den Schiedsamtsbezirk Oeventrop-Rumbeck-Uentrop, Frau Ingrid Dormann, steht ab Juli diesen Jahres nach 20-jähriger Amtszeit und vielen erfolgreich abgeschlossenen Schlichtungsverhandlungen für das Schiedsamt nicht mehr zur Verfügung. Eine Nachfolge wird gesucht, Meldungen sind bis Ende Februar erwünscht.

Aus diesem Grunde werden Personen aus der Stadt Arnsberg gesucht, die geeignet und bereit sind, für fünf Jahre die ehrenamtliche Tätigkeit als Schiedsperson auszuüben. Die Person soll auch Vertretungsaufgaben für den Schiedsmann Wolfgang Mohler (Schiedsamtsbezirk Arnsberg-Breitenbruch-Niedereimer-Wennigloh) übernehmen.

Schiedsperson zwischen 30 und 70 Jahren gesucht

Die Schiedsperson sollte in einem Ort ihres Schiedsamtsbezirks – also Oeventrop, Rumbeck oder Uentrop – wohnen, zwischen 30 und 70 Jahre alt und der Persönlichkeit nach zur Streitschlichtung besonders befähigt sein.

Interessierte wenden sich bitte bis zum 28. Februar 2021 an den Fachdienst Recht der Stadt Arnsberg, Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, 02932 / 201-1281, Fax: 02932 / 201-771281, E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Ausführliche Informationen zu den Aufgaben einer Schiedsperson und zur außergerichtlichen Streitschlichtung erhalten interessierte Bürger*innen im Internet auch auf den Seiten www.schiedsamt.de und www.streitschlichtung.nrw.de.



Pressekontakt: Frank Albrecht, Pressestelle Stadt Arnsberg, Tel. 02932 / 201 1477
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required