Veranstaltungen

 

Anzeige

 

Pressemeldungen

Meldung vom 01.07.2019
Integriertes Handlungskonzept Altstadt
Einladung für den 11. Juli

Arnsberg.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Diskussion von Leitprojekten und Maßnahmen im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes Altstadt Arnsberg eingeladen. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 11. Juli, von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
in der Kulturschmiede, Apostelstraße 5.

Zusammen mit dem Büro ArchitekturStadtplanungStadtentwicklung Hamerla | Gruß-Rinck | Wegmann + Partner (ASS) erarbeitet die Stadt Arnsberg die Fortschreibung des „Integrierten Handlungskonzepts Altstadt Arnsberg“ (InHK Altstadt) als Grundlage für die Beantragung von Fördermitteln. Die öffentliche Auftaktveranstaltung fand im Juni 2018 statt. In verschiedenen Beteiligungsformaten wurden gemeinsam Ziele definiert und Perspektiven entwickelt. Am 4. April 2019 wurden erstmals Konzepte und Maßnahmen vorgestellt und diskutiert. Geplant ist die Fertigstellung des Konzeptes im September, so dass im Oktober der Beschluss des Rates erfolgen kann.

Die Präsentationen der bisherigen Termine sowie weitere Informationen gibt es online unter

https://www.arnsberg.de/stadtentwicklung/altstadt/index.php



Pressekontakt: Stephanie Schnura, Tel. 02932 201-1477
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required