Baumschnitt

Baum- und Strauchschnitt (aus Pflegeschnitten) können Sie, soweit er nicht auf dem eigenen Grundstück kompostiert werden kann

  • direkt am Wertstoffbringhof abgeben. Ein Durchmesser von 20 cm/Ast bzw. 30cm/Wurzel darf aus technischen Gründen nicht überschritten werden. Die Gebühren richten sich nach der angelieferten Menge.  
  • abholen lassen. Die Abholung können Sie ONLINE, telefonisch oder schriftlich beantragen. Eine Bündelung sollte erfolgen und erleichtert den Verladevorgang. Eine Länge von 1,50 m und ein Durchmesser von 10 cm/Ast dürfen aus technischen und Verarbeitungsgründen nicht überschritten werden. Für die Abholung wird eine Abholgebühr von 25 € erhoben.

Melden Sie die Abholung bitte frühzeitig an! Baum- und Strauchschnitt wird je nach Jahreszeit alle zwei oder vier Wochen abgefahren. Ab der Anmeldung können bis zur Abfuhr drei bis fünf Wochen vergehen.

Weihnachtsbäume werden einmal jährlich separat abgeholt. Der Termin wird im Abfallkalender bekannt gegeben. Für dieses Produkt geben wir eine Zeitgarantie!