Abfallgefäße - Übersicht

Die aktuellen Entsorgungspakete mit Einheitsgebühr/Flatrate:

 

 Jahresgebühr

 Restmülltonne

 +1x Altpapiertonne

+1x freiwillige Biotonne


155,19 €

120 Liter

(Abfuhr alle 4 Wochen)

240 Liter

(Abfuhr alle 4 Wochen)

120 Liter oder 240 Liter

(Abfuhr alle 14 Tage)


274,83 €

240 Liter

(Abfuhr alle 4 Wochen)

240 Liter

(Abfuhr alle 4 Wochen)

120 Liter oder 240 Liter

(Abfuhr alle 14 Tage)

 


   Formular zur Bestellung von Müllgefäßen


Die Restmülltonne:

  • Der Restmüll (120 Liter und 240 Liter) wird alle 4 Wochen abgefahren.

Das Mindestrestmüllvolumen staffelt sich wie folgt:
  • 15 Liter für jede Person pro Woche bei Grundstücken ohne Eigenkompostierung oder Biotonne
  • 10 Liter für jede Person pro Woche bei Grundstücken mit Eigenkompostierung und/oder Biotonne

Die Papiertonne:

  • Die Kosten der blauen Altpapiertonnen sind in den Gebühren für die Restmüllabfuhr enthalten.
Für Sie bedeutet das: keine zusätzliche Gebühren für die Bereitstellung oder die Leerung Leerung

  • Die blaue Altpapiertonne wird alle 4 Wochen geleert. Die Abfuhrtermine finden Sie auf unserer Seite oder im Abfallkalender, der an alle Haushalte verteilt wird.
  • Papierbündel oder Kartons dürfen zur Abholung nicht neben die Papiertonne gestellt werden. Sie werden grundsätzlich nicht mitgenommen.

Papiertonne - Einseitige Bereitstellung

Die Biotonne:

  • Die Nutzung der Biotonne ist freiwillig.
  • Sie wird in einem 14-tägigen Turnus geleert
  • Die Biotonne gibt es in zwei Größen: 120 l und 240 l.
  • Für die Benutzung einer Biotonne fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an.

 Wie werden die Bioabfälle eingesammelt ?

Die Technischen Dienste Arnsberg sammeln die Bioabfälle ein und bringen diese zum Kompostwerk auf der Hellefelder Höhe.

Die Einsammlung erfolgt aus hygienischen Gründen mit modernster Seitenladertechnik. Die Bereitstellung der Biotonne zur Abfuhr ist daher wie bei der Papietonne (Gefäß mit der Schürze/vorderen Seite zur Fahrbahn, möglichst paarweise/teilweise einseitige Bereitstellung auf einer Straßenseite).

Biotonne - Einseitige Bereitstellung

Die Billigkeitsregelung

 Möglichkeit der Inanspruchnahme beim 120 Liter Restabfallgefäß, wenn nachweislich während des gesamten Kalenderjahres das Grundstück nur von einer oder zwei Personen bewohnt war und

  • die Zahl der Leerungen 4 bei einer Person nicht überschreitet, wird die Gebühr um 50% ermäßigt
  • die Zahl der Leerungen 8 bei zwei Personen nicht überschreitet, wird die Gebühr um 25% ermäßigt
Das Vorliegen der Voraussetzungen für die Ermäßigung wird im Folgejahr von Amts wegen geprüft.