Akademie 6 bis 99

Akademie 6 bis 99 auf Entdeckungstour im Handwerk

Besichtigung des bbz Arnsberg am Samstag, 16. Januar

Die Akademie 6 bis 99 startet im neuen Jahr eine Entdeckungstour ins Handwerk: Am Samstag, 16. Januar, geht es von 10.30 Uhr bis 12 Uhr  ins bbz Arnsberg, das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen (Im Alten Feld 20).
 
Das Programm bietet mit dem Besuch verschiedener Werkstätten einen interessanten Einblick in modernes Handwerk: Wer  schon immer einmal wissen wollte, was sich hinter den drei Buchstaben CNC versteckt, wird diese computergestützte Programmiertechnik nun kennenlernen.
 
Wenn sprühende Funken auf hartes Metall treffen, dann ist Schweißen angesagt. Welche Herausforderungen diese Technik an das Handwerk stellt, erfahren die Akademiemitglieder bei Vorführungen vor Ort. Im Rahmen der Veranstaltung bekommen die großen und kleinen Gäste zudem die Gelegenheit, selbst zum Handwerker zu werden und das Dübeln vor Ort zu erlernen und auszuprobieren.
 
Über 600 Teilnehmer besuchen täglich die Lehrgänge im bbz. Das Angebot ist auf die betriebliche Praxis ausgerichtet und wendet sich an Auszubildende, Fach- und Führungskräfte sowie an Unternehmer. Meisterkurse werden in 14 Berufen angeboten.
 
„Wir freuen uns über das Interesse der Akademie 6 bis  99 am Handwerk“, begrüßt der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Südwestfalen, Christoph Dolle, diese Initiative.
 
Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung gebeten. Diese nimmt Michael Möseler, Berufskolleg am Eichholz, Telefon 02931/ 945555, entgegen.








Die Akademie 6 bis 99 - Lernen erleben, die Welt entdecken

Vor 9 Jahren als Experiment gestartet - heute ein Erfolgskonzept
 
In mittlerweile 62 Veranstaltungen hat die Akademie 6 bis 99 in den vergangenen 9 Jahren über 5.000 Teilnehmern spannende und faszinierende Einblicke in die unterschiedlichsten Wissensgebiete ermöglicht. Experimentierfreudige und wissensdurstige Menschen erlebten aufregende Exkursionen und hatten viel Freude am Generationen verbindenden Lernen.
 

Akademie 6 bis 99 besucht die Handwerkskammer

Die Akademie 6 bis 99 war zu Besuch im Ausbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen und informierte sich über spannende Berufsfelder.

Marita Gerwin im Interview mit der Westfalenpost

Lernen und Neugier überwinden Altersgrenzen. Im Interview mit der Westfalenpost beantwortet Marita Gerwin von der Fachstelle Zukunft Alter die wichtigsten Fragen zur Akademie 6 bis 99.

Auszeichnung: Engagement des Monats

Die Stiftung Mitarbeit in Bonn hat im Jahr 2013 in jedem Monat gemeinnützige Organisationen und Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen für ihre modellhaften und vorbildlichen Projekte prämiert. Auch Arnsberg war mit der Akademie 6 bis 99 unter den Preisträgern.

Akdademie 6 bis 99 - Lernen erleben

Die Akademie 6 bis 99 bietet seit über 7 Jahren spannende Themen für alle Generationen. Laden Sie sich den Bericht "Lernen erleben! Die Welt entdecken!" herunter (PDF; 740 KB).

"So gefällt uns unsere Stadt"

Veranstaltung der Akademie 6-99 vom 21.09.2013, gemeinsam mit JAS e. V.

Akademie 6 bis 99 auf Bildungsstadt Arnsberg

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Akademie 6 bis 99 auf den Seiten der Bildungsstadt Arnsberg

Akademie 6 bis 99 - Präsentation

Was ist die "Akademie 6 bis 99"? Ein Folienvortrag als pdf-Datei mit Fotos von Uwe Künkenrenken

Philosophie

Die Philosophie: "Gemeinsames, Generationen übergreifendes, lebenslanges Lernen" setzen wir in die Tat um!

Unser Ziel ist die Integration aller Bürgerinnen und Bürger aus allen Bildungsschichten, Nationalitäten und Generationen!