Wohnmobilstellplätze in Arnsberg

Das touristische Angebot Arnsbergs ist um drei Service-Leistungen reicher

Wohnmobilstandort
Ab sofort steht in den Stadtteilen Arnsberg, Hüsten und Neheim jeweils ein Transit-Stellplatz ohne Ver- und Entsorgungseinrichtungen für Wohnmobile zur Verfügung. Alle Standorte sind jeweils für 4-5 große Wohnmobile ausgelegt und liegen in (un)mittelbarer Nähe zu attraktiven Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

Den Arnsberger Stellplatz kennzeichnet vor allem seine zentrale Lage am bekannten Ruhrtalradweg und die fußläufige Nähe sowohl zur Neustadt als auch zu Arnsbergs „guter Stube" in der historischen Altstadt mit der beliebten Schlossruine. Von der Ruine aus genießen Reisende einen herrlichen Rundblick über die Hauptstadt des alten Herzogtums Westfalens.

Der Stellplatz in Hüsten lädt vor allen Dingen durch den unmittelbar angrenzenden Solepark mit seiner Saline und seinen vielfältigen Sportmöglichkeiten (Freizeitbad NASS mit großer Saunalandschaft, Kneippen, Ruhrtalradweg, Boule, Fußball, Leichtathletik etc.) zum Verweilen ein. Hier kann jeder, der mag, die Gelegenheit nutzen und seiner Gesundheit etwas Gutes tun.

Benötigen Sie vielleicht noch spannende Lektüre oder stöbern Sie gerne in aller Ruhe nach modischer Bekleidung und trendigen Accessoires? Neheim gilt in Arnsberg und in der Region als das „Shopping-Center" unter freiem Himmel. Zu Fuß oder per Rad erreichen Sie das Zentrum Neheims rund um den Sauerländer Dom" mit seinen zahlreichen und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten in rund 15 Minuten.

Aufgrund ihres Charakters als Transit-Stellplätze wurde bei der Auswahl der Wohnmobil-Stellplätze selbstverständlich darauf geachtet, dass sie zumindest in guter Erreichbarkeit verschiedener Ver- und Entsorgungseinrichtungen (Tankstellen, Supermärkte, Discounter, tlw. Restaurants) liegen.

Zum Auffinden der Plätze im Stadtgebiet geben Sie

  • für den Stadtteil Arnsberg bitte die Straße „An der Schlacht, 59821 Arnsberg",
  • für den Stadtteil Hüsten bitte entweder die Straße „Klosfuhr" (alter Name) oder „Am Solepark, 59759 Arnsberg" (neuer Name) und
  • für den Stadtteil Neheim bitte die Adresse „Jahnallee 38, 59755 Arnsberg"

in Ihr Navigationsgerät ein.

Der Verkehrsverein Arnsberg e.V. zeigt Ihnen darüber hinaus sehr gerne noch weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in und um Arnsberg (Stadtführungen, E-Bike-Touren, Wanderrouten etc.) auf. Kontaktieren Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Interesse einfach unter der Tel. 02931-4055 oder besuchen Sie die Website des Verkehrsvereins unter  www.arnsberg-info.de.

Nähere Informationen speziell zum Stadtteil Hüsten gibt es unter www.huesten.net, alle Infos speziell zu Neheim sind erhältlich unter www.neheim.de.

Drei Karten geben Auskunft über die genaue Lage der Stellplätze in den Stadtteilen und vermitteln einen ersten Überblick über die Erreichbarkeit von Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten.