Stadtführungen

 

Angebote

 

Anzeige

 

Voßwinkel

Schloss

Schloss Höllinghofen

ein verträumt gelegenes Wasserschloss, befindet sich noch heute in Privatbesitz. Das Herrenhaus, ein unregelmäßiger Dreiflügelbau (17. Jhd.) mit Neuausbau von 1865 und einer Erweiterung von 1924, mutet renaissancehaft an. Die Bruchsteinfassade ist über und über mit Rankenwerk bewachsen.

 

St. Urbanus-Kirche

1187 ist erstmals ein Priester in Vosswinkel erwähnt. Die dem Hl. Urbanus I. (Papst und Märtyrer) geweihte Kirche scheint jedoch schon wesentlich früher bestanden zu haben. Nach dem Brand des Vorgängerbaues 1749 wurde von 1750-56 an gleicher Stelle die jetzige Barockkirche errichtet. Ihre Weihe fand nach dem Siebenjährigen Krieg 1765 statt. Ein neobarocker Anbau wurde 1938/39 angefügt.

Sehenswert sind die drei Rokoko-Altäre; ein Seitenaltar diente früher gleichzeitig als Kanzel, eine Rarität besonders in katholischen Kirchen. Die Orgel von 1890 ist das Erstlingswerk der damals neugegründeten Orgelbaufirma Stockmann, Werl.

Bei der letzten Renovierung (2002/03) erhielt der Innenraum eine moderne Ausmalung durch den Künstler Tobias Kammerer. Die Verbindung zwischen historischer Ausstattung und moderner Malerei findet große Beachtung.

Die Kirche ist außerhalb der Gottesdienstzeiten an jedem 1. Sonntag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Führungen durch die Kirche auf Anfrage (02932/ 7121)

Informationen:

Verkehrsverein Voßwinkel
Bellingsen 5
59757 Arnsberg-Voßwinkel
Tel. 02932/97230
Fax. 81644