Nachruf

Die Stadt Arnsberg - Geschäftsstelle Engagementförderung - trauert um ihren langjährigen, ehrenamtlich tätigen Hausmeister des Bürgerzentrums Bahnhof Arnsberg,

Jürgen Witteck

Herrn Jürgen Wittek

* 10.12.1945 + 28.03.2016

Alle Haupt- und Ehrenamtlichen der Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg trauern um Jürgen Wittek, der im Alter von 70 Jahren plötzlich, nach kurzer schwerer Krankheit, verstorben ist.


Seit 2006 war Jürgen Wittek die gute Seele des Bürgerzentrums Arnsberg.

Trotz seines wohlverdienten Ruhestandes übernahm er ehrenamtlich die Aufgabe des Hausmeisters und war Ansprechpartner für alle raumorganisatorischen Belange im Bürgerzentrum Arnsberg.

Sein Name war für alle Haupt- und Ehrenamtlichen mit dem Bürgerzentrum wie selbstverständlich verbunden.

Er half den ehrenamtlichen Projektleitern nach Bedarf selbst am Samstag und sonntags, damit alles im Haus funktionierte, so dass sie ihre Projekte anbieten konnten.


Seine Begeisterung, für das Bürgerzentrum und die vielfältigen ehrenamtlichen Aktivitäten vor Ort, übertrug sich auf alle Menschen, mit denen er in Kontakt kam.

Alle, die mit ihm zusammenarbeiteten, haben Jürgen Wittek einen als stets hilfsbereiten und freundlichen Menschen kennen und schätzen gelernt.

Mit ihm verliert das Team der Geschäftsstelle Engagementförderung einen wertvollen und liebenswürdigen Kollegen, der sich für Andere, die seine Hilfe benötigten, stets eingesetzt hat.

Er war ein Vorbild an Hilfebereitschaft, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.

„Wir vermissen einen guten Freund“.

Für seinen ehrenamtlichen Einsatz im Bürgerzentrum Arnsberg sagen wir einen aufrichtigen Dank.

Seiner Familie sprechen wir unsere tiefe Anteilnahme aus.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Für die Stadt Arnsberg,                                                   
Geschäftsstelle Engagementförderung

Petra Vorwerk-Rosendahl

Engagementförderung Arnsberg

Zum Internetauftritt der Geschäftststelle Engagement Arnsberg...