Veranstaltungen

<November 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
 

Anzeige

 

Pressemeldungen

Meldung vom 30.10.2017
Veranstaltungen der Engagementförderung Arnsberg

Arnsberg.

Freizeitstammtisch 50+ für Alleinstehende

Arnsberg. Das ehrenamtliche seniorTrainer-Projekt von Helga Hövelmann und Dorothea Schröer findet immer freitags im Bürgerzentrum Arnsberg, Clemens-August-Str. 116, im Raum 1.08a statt.

Alle interessierten, aktiven und unternehmungslustigen Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Neben geselligem Beisammensitzen werden Unternehmungen wie Ausflüge, Kino- oder auch Zoobesuche geplant.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei der Geschäftsstelle Engagementförderung, Telefon 02931-5483367, E-Mail email hidden; JavaScript is required.

 

Neues Kinoprojekt angelaufen

Arnsberg. Im neuen Projekt der seniorTrainerinnen Gloria Bürsgens, Martina Fischer und Karin Kammer wird einmal monatlich ein Kinovormittag in netter Atmosphäre angeboten. Es werden sehenswerte Filme der neueren, aber auch vergangenen Zeit angeboten – kein Mainstreamkino.

Alle Filme können auf der Homepage des zu besuchenden Kinos vorher eingesehen oder bei den seniorTrainerinnen erfragt werden.

Jeden zweiten Sonntag im Monat trifft sich die Gruppe am Arnsberger Bürgerbahnhof, Clemens-August-Str. 118. Die Kosten belaufen sich in der Regel auf circa 20 Euro pro Person.

Bei Interesse kann Kontakt mit der Geschäftsstelle Engagementförderung, Telefon 02931-5483367, E-Mail email hidden; JavaScript is required, aufgenommen werden.


Tanztee im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg

Arnsberg. Der nächste Tanztee findet am Sonntag, 12. November, ab 17 Uhr im großen Saal des Bürgerzentrums Arnsberg statt. Die seniorTrainerinnen freuen sich darauf, alle Tanzfreudigen begrüßen zu dürfen. Anmeldungen sind nicht notwendig.

Nähere Informationen gibt es bei Geschäftsstelle Engagementförderung, Telefon 02931-5483367, E-Mail email hidden; JavaScript is required.

 

Kartenspielvormittag im E-Zentrum Hüsten – Kartenspieler suchen Verstärkung

Arnsberg. Am Mittwoch, 22. November, ab 9.30 Uhr, laden die seniorTrainerinnen Christa Stodt, Ingrid Schmid und Heidi Wagner wieder zu einem Kartenspielvormittag für Jung und Alt ein. Das Projekt "Spiel & Spaß“ in Hüsten sucht noch Interessierte, die gerne Karten spielen.

In den neuen Räumen der ehemaligen Pestalozzischule besteht so die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und der Leidenschaft für Kartenspiele wie Skat, Doppelkopf, Canasta oder Rommee nachzugehen.

Auskünfte gibt es bei der Geschäftsstelle Engagementförderung, Telefon 02931/5483367, E-Mail email hidden; JavaScript is required.



Pressekontakt: Elmar Kettler, Telefon 02932 201-1634
[Zurück]


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: email hidden; JavaScript is required